Das Pacha Mama Team


Stefan W.A. Mandel
Stefan Mandel – Gründer, Visionär und Veranstalter des Pacha Mama Camps 
„An dieser Stelle möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Stefan W.A. Mandel.
Ich bin Ehemann von Julia und Vater von vier wunderbaren Kindernsowie der Gründer des Light on Earth Instituts. Ich bin vollinitiierter Schamane und Zeremonienleiter, Trainer und Veranstalter. Im Jahre 2016 blicke ich auf eine 24-jährige spirituelle Praxis und auf eine 18-jährige Erfahrung im Leiten von Gruppen zurück.

Darüber hinaus kann man mich als unverbesserlichen Idealisten bezeichnen. Ich glaube an den Menschen. Ich glaube daran, dass Einzelne etwas bewegen können und damit einen bedeutenden Beitrag für andere, wie für sich selbst zu leisten im Stande sind. Ich glaube daran, dass wir gemeinsam diese Welt, auch für unsere Kinder und Kindes-Kinder, als lebenswerten Ort erhalten können. Doch dazu ist Arbeit nötig und deshalb gibt es das Light on Earth Institut.“

Seit seiner Kindheit beschäftigt sich Stefan Mandel mit Heilpflanzen und seit seiner Jugend interessiert ihn das Mystische und Spirituelle.
Seit seiner ersten Indienreise 1992 regelmäßige Meditationspraxis mit geringen Unterbrechungen. Beginn der 19-jährigen Lehrzeit zum Schamanen.

1995 spontane Kanalöffnung zur geistigen Welt und den aufgestiegenen Meistern, Beginn mit der Heilpraktikerschule und mediale Ausbildung.
Tiefe Begegnungen mit Pflanzengeistern beeinflussen seine Arbeit sehr stark.
Seit 1998 trägt Stefan, aufgrund einer tiefen Vision, die „Heilige Pfeife“ und seit dieser Zeit lernt er über den schamanischen Gebrauch von Tabak.
Ebenso begann Stefan Mandel seit 1998 Gruppen zu leiten.
Seit 2001 bildet Stefan Mandel unregelmäßig Medien für die geistige Welt aus.

 Stefan W. A. Mandel ist ein von Aama Bombo, aus dem Rat der indigenen Großmütter (bekannt aus dem Film „For the Next 7 Generations“), anerkanntes Kali-Medium.

Durch das Studieren der verschiedensten Traditionen steht ihm bei seiner Arbeit ein breitgefächertes Wissen sowie großes Einfühlungsvermögen zur Seite.
Seine natürlich veranlagte Medialität und seine ihm mitgegebenen schamanischen Fähigkeiten verleihen seiner Arbeit Kraft und Tiefe. 
Er lebt und lehrt authentisch und mit vollem Herzen seine Lebensvision von Licht, Transformation und Gemeinschaft.

 Julia Mandel (Rotes Zelt)Julia Mandel – Veranstalterin des Pacha Mama Camps. Possibility Managerin, Körpertherapeutin und Mutter von vier Kindern. Gründerin des Light on Earth Instituts und des Pacha Mama Camps. Ich arbeite in eigener Praxis für Massagekunst und Körperarbeit. Seit 2004 leite ich Gruppen mit dem Schwerpunkt Emotionalarbeit aus dem Possibility Management. Seit dem Sommer 2010 bin ich ”Welt im Wandel” Symposiumsleiterin. Es ist mir ein Anliegen für Menschen, die inspiriert und berührt wurden vom Symposium einen Raum zu eröffnen, um einen Schritt weiter zu gehen. Ich habe mit Possibility Management Werkzeugen, Übungen von Joanna Macy und weiteren Inspirationen eine Kursreihe erschaffen, die sich Abenteuer Lebendiges Leben nennt. Abenteuer Lebendiges Leben erschließt das bereits vorhandene Potential eines Menschen, das durch Konditionierungen, Angewohnheiten, vermeintliche Umstände oder Ängste verschüttet ist. Ich sehe mich als Brücke in eine neue  Kultur. “ Julia ist begeistert von revolutionären Ideen und Projekten, die neue Möglichkeiten erschaffen und im Dienste der Evolution stehen. 

 

Tara  –  Auf- und Abbau und guter Geist für alles. Sehr schön, das Du dabei bist!