IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

Light on Earth Institut / Stefan und Julia Mandel
Stefan Mandel / Heilpraktiker

Postanschrift:
Schlossgasse 11
82285 Hattenhofen

Kontakt:

Telefon: 8145212024
E-Mail: light-on-earth-institut – @ – online.de

Vertreten durch:

Stefan Mandel 
Julia Mandel

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:

DE62879813543

Urheberrechtliche Hinweise:

http://www.fotolia.com 

Axel Hebensteit
Sonstige: Fotos der Referenten und Teilnehmer mit Genehmigung.

Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:

Stefan Mandel

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:

Light on Earth Institut / Stefan und Julia Mandel GbR 

Stefan Mandel / Heilpraktiker

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,

  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,

  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,

  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,

  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und

  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte:

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,

  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,

  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Löschung bzw. Sperrung der Daten:

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Registrierung auf unserer Webseite:

Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen:

Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.

SSL-Verschlüsselung:

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Kontaktformular:

Treten Sie bzgl. Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, erteilen Sie uns zum Zwecke der Kontaktaufnahme Ihre freiwillige Einwilligung. Hierfür ist die Angabe einer validen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung der Anfrage und der anschließenden Beantwortung derselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage werden personenbezogene Daten automatisch gelöscht.

Verwendung von Google Analytics:

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der Auswertung der Nutzung der Website und in der Zusammenstellung von Reports über Aktivitäten auf der Website. Auf Grundlage der Nutzung der Website und des Internets sollen dann weitere verbundene Dienstleistungen erbracht werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Webseitenbetreibers.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange das Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps:

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Ausführliche Anleitungen zur Verwaltung der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten finden Sie hier.

Eingebettete YouTube-Videos:

Auf einigen unserer Webseiten betten wir Youtube-Videos ein. Betreiber der entsprechenden Plugins ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine Seite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Seiten Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln.

Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „Youtube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen:

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten:

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation:

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.

AGB´s

 

Der Teilnehmer stimmt Folgendem zu:

Diese Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen durch das Light on Earth Institut, gegenüber ihren Kunden. Abweichende Vorschriften der Kunden gelten nicht, es sei denn, das Light on Earth Institut hat dies ausdrücklich und schriftlich bestätigt. 

Mit dem Absenden einer Anmeldung, egal ob über den Shop, per Kontaktformular oder per Mail, kommt ein bindender Kaufvertrag zustande.

Mit der Anmeldung ist der Kostenbeitrag innerhalb von 14 Tagen per Überweisung fällig. Nichtzahlung des Kostenbeitrags gilt nicht als Abmeldung.

Ich erkläre, dass ich in eigener Verantwortung an den Veranstaltungen teilnehme.

Die Veranstaltungen sind kein Ersatz für psychiatrische oder medizinische Behandlung.

Ich stelle den Veranstalter, Kursleiter, Künstler, Kinderbetreuung, Vermieter und die Helfer von allen Haftungs- und Schadensersatzansprüchen frei.

Ich behalte die volle Aufsichtspflicht für meine Kinder, auch wenn diese betreut werden.

Mit dem Betreten des Festivalgeländes oder einer Veranstaltung willigt der Besucher/Teilnehmer unwiderruflich in die Verwendung seines Bildnisses und seiner Stimme für Fotografien, Live-Übertragungen, Sendungen und/oder Aufzeichnungen von Bild und/oder Ton, die vom Veranstalter oder dessen Beauftragten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstellt werden, sowie deren anschließenden Verwertung in allen gegenwärtigen und zukünftigen Medien (wie insbesondere in Form von Ton- und Bildträgern sowie der digitalen Verbreitung, z.B. über das Internet, ein.

Der Veranstalter behält sich das Recht vor eine Veranstaltung abzusagen. Bereits bezahlte Veranstaltungs-Gebühren (ausgenommen (Früh-)+Frühbucher- und Förderbeiträge, diese werden in Gutscheinen verrechnet) werden zurückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

Wenn bei einer Veranstaltung oder Reise ein Beitrag, Referent, Workshop-Leiter oder Künstler ausfällt, oder der Ort verlagert wird, aus welchem Grund auch immer, berechtigt dies den Kunden nicht zur Kündigung des Kaufvertrags oder zum Rücktritt von der Veranstaltung. Ersatzansprüche, welcher Art auch immer, bestehen nicht.

Stornogebühren:

Eine Absage der Teilnahme hat immer schriftlich per Einschreiben zu erfolgen. Kommt eine Absage auf anderem Weg (per Mail oder Post), was grundsätzlich möglich ist, muss diese von uns bestätigt werden. Kommt von uns keine Bestätigung, liegt es in der Verantwortung des Teilnehmers, der die Veranstaltung/Seminar absagt, sich erneut bei uns zu melden. 

Sagt der Teilnehmer eine Buchung ab, egal aus welchen Gründen (Krankheit, Unfall, berufliche oder private Zwischenfälle aller Art, etc.) sind folgende Kosten fällig:

Bis 90 Tage vor Beginn 10% des Preises, mind. jedoch 50,-€,

bis 60 Tage vor Beginn 50 %,

danach ist die volle Gebühr fällig, wenn kein Ersatz-Teilnehmer gebracht wird.

Deswegen raten wir Euch das Abschließen einer Reise-/Seminar-Rücktrittversicheung.

(Spirituellen) Reisen sind von der Storneoregelung ausgeschlossen, d.h. bei Absage durch den Teilnehmer ist keine Rückerstattung des Beitrages, einschließlich Nebenkosten, möglich.

Kein Wiederrunf ist laut § 312 b BGB bei der Buchung von Reisen, Seminaren, Trainings, dem Pacha Mama Camp, Transport, Unterkunft und Verpflegung, sowie Kosmetik (Badezusätze und Seifen) möglich. Gemäß § 312 d Abs. 4 Nr. 2 BGB sind im Fernabsatz Widerrufs- oder Rückgaberechte bei der Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software sowie von gelieferten Datenträgern ausgeschlossen, wenn diese vom Verbraucher entsiegeltworden sind.

Ergänzung zu den AGB´s bei den Camps mit Manitonquat und Ellika, denen Du mit Deiner Anmeldung ausdrücklich zustimmst: Manitonquat nähert sich einem fortgeschrittenem Alter. Möge er uns noch lange erhalten bleiben. Sollte, aus welchen Gründen auch immer, Manitonquat und/oder Ellika nicht Teilnehmen können, findet die Veranstaltung trotzdem statt. Es besteht in diesem Fall kein Anspruch auf Erstattung der Teilnehmergebühr.

Der Frühbucher-Rabbat ist im Falle eines nicht zustande kommens der Veranstaltung nur in anderen Dienstleistungen auszuzahlen, das bedeutet in von uns vorgeschlagenen Kursen oder Veranstaltungen.

Das Adler-Kondor-Training ist auf 2 Jahre ausgelegt und mit Deiner Anmeldung, meldest Du Dich für die gesamte Ausbildungszeit an. 

Bei der schamanisch-spirituellen Ausbildung / Feuerherzen-Männertrainings kommt folgende Regelung hinzu:

Die Ausbildungen/Trainings bestehen aus mehreren Zyklen. 1 Jahr oder 10 Abende = 1 Zyklus

Die Zyklen verlängern sich automatisch zum Ende des jeweiligen Zyklen. Du buchst die Ausbildungen für die gesamte Lauf-Zeit der jeweiligen Ausbildung. Eine Kündigung für das jeweils neue Jahr ist bis 3 Monate (90 Tage) vor dem letzten Tag im alten Jahr/Zyklus möglich. Sollte die Kündigung später eintreffen, so wird sie für das Folgejahr/Folgezyklus wirksam.

Konto:

Stefan Mandel

DE17 1001 1001 2627 3545 06

BIC: NTSBDEB1XXX

Wir haben auf unserer Homepage Links zu anderen Seiten gesetzt. Für all diese Links gilt: Wir möchten ausdrücklich betonen, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der hier verlinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, auf die von unserer Homepage aus verwiesen wird. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links oder Banner führen.

Hinweis für Abmahnversuche:

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung einer Seite dieses Webangebots die Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Information ohne Kostennote.
Wir garantieren, dass alle zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistands erforderlich ist. Dennoch von Ihnen, ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten, werden wir vollumfänglich zurück weisen und ggfs. Gegenklage wegen der Verletzung der vorgenannten Bestimmung einreichen.
Wir danken für Ihr Verständnis und die Beachtung.